Die Fördermöglichkeiten für Praxen im Überblick

 

Eine Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter zahlt sich aus – auch für Ihre Praxis. Haben Sie keine Angst vor den Kosten: Staatliche Förderung und Zuschüsse machen die Fortbildung leichter finanzierbar und Sie sparen bares Geld!

Die Fördermöglichkeiten für Praxen im Überblick

Jetzt für die Zukunft weiterbilden mit dem Qualifizierungschancengesetz.

Und das zu 100% vom Staat gefördert!

Mit dem Qualifizierungschancengesetz reagiert der Staat auf den schnellen Wandel des Arbeitsmarkts. Die Arbeitsagentur übernimmt bei Kleinunternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern sogar 100 % der Weiterbildungskosten. Das trifft auf fast alle Arzt- und Zahnarztpraxen zu. Auf was warten Sie noch? Schauen Sie ob die passende Weiterbildung dabei ist!

Förderprogramme der Länder

Außerdem gibt es je nach Bundesland unterschiedliche Förderungsmöglichkeiten für die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter. Ob Sie für ein Förderprogramm in Frage kommen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Nachfragen lohnt sich immer, denn die Förderung beträgt häufig 50 % der Kurskosten, manchmal sogar mehr.

Ratenzahlung

Das PKV Institut bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Fernlehrgang in Raten zu bezahlen.
Bitte sprechen Sie uns an! Unsere Teilnehmerbetreuerinnen beraten Sie gerne.

Telefon (089) 45 22 80 90 oder E-Mail: fernlehrgang@pkv-institut.de

Sie haben noch Fragen? Wir sind jederzeit für Sie erreichbar!

 

Anja Gessner

Teamleiterin Kundenbetreuung, Teilnehmerbetreuerin

E-Mail: azav@pkv-institut.de

Telefon: 089 45228090

 

Andrea Kainz

Teilnehmerbetreuerin

E-Mail: azav@pkv-institut.de

Telefon: 089 45228090

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder zu Ihrem Abonnement?

Kontakt

Montag bis Donnerstag
von 8:30 - 17:00 Uhr und
Freitag von 8:30 - 13:30 Uhr

Telefon: 089 4522809-0
Fax: 089 4522809-50
E-Mail: info(at)pkv-institut.de

Anschrift

PKV Institut GmbH

Goethestr. 66
80336 München

www.pkv-institut.de