Zum Inhalt springen
| News

Das macht Teams erfolgreich – wo stehen Sie?

Teamkolleginnen in der Praxis arbeiten dann gerne und gut, wenn sie

  1. akzeptiert, respektiert und geschätzt werden,
  2. ihre Werte verwirklichen können (z. B. Mitgefühl, Ehrlichkeit, Loyalität usw.),
  3. sich selbst bei ihren Aufgaben einbringen können,
  4. gut informiert sind,
  5. wissen, was sie zu tun haben,
  6. sich mit dem Ziel/der Leistung der Praxis und des Teams identifizieren,
  7. sich persönlich weiterentwickeln können,
  8. etwas verändern können,
  9. sich auf ihre Kolleginnen verlassen können,
  10. Emotionen zeigen dürfen, ohne Probleme zu bekommen,
  11. wissen, dass die Praxisleitung hinter ihnen steht.


Dieser Beitrag stammt aus der aktuellen Ausgabe von ZFA exklusiv.