Zum Inhalt springen
| News

Das PKV-Quiz im Dezember

Welches Hormon produziert die Bauchspeicheldrüse neben dem Insulin?

Glucagon. Glucagon ist ein Peptidhormon, das in den A-Zellen der Langerhans‘schen Inselzellen in der Bauchspeicheldrüse und in kleineren Mengen im zentralen Nervensystem gebildet wird. Es wirkt als Gegenspieler von Insulin. Abhängig vom Blutzuckerspiegel synthetisieren die Langerhans-Inseln entweder Insulin (das senkt den Blutzuckerspiegel) oder Glucagon (das erhöht den Blutzuckerspiegel).