Zum Inhalt springen
| News

Das PKV-Quiz im September

Was ist eine Schleimzyste?

Die Schleimzyste bzw. Schleimdrüsenzyste ist ein meist gutartiges mit Schleim gefülltes Gewächs. Sie bildet sich in der Kieferhöhle oder der Mundschleimhaut und wird normalerweise vollständig chirurgisch entfernt. Die Zyste entsteht durch einen Verschluss der schleimbildenden (Epithel) Drüsen.

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie sich unschlüssig sind, welche Fortbildung die Richtige für Sie ist oder sich über Zugangsvoraussetzungen informieren möchten.

Telefon: 089 45 22 80 90
E-Mail: info@pkv-institut.de

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Infos zu aktuellen Veranstaltungen und News.

Weitere Einblicke

Bleiben Sie informiert und lassen Sie sich inspirieren! Folgen Sie uns auf Facebook und Youtube!