Zum Inhalt springen
| News

Für die Telemedizin gibt es jetzt neue Analogziffern in der Privatabrechnung

Die Abrechnungsempfehlungen der BÄK zur Telemedizin gelten zeitlich unbefristet bzw. bis zum Inkrafttreten der neuen GOÄ. Die neuen Leistungsziffern können bei der Privatabrechnung angewendet werden. Lediglich bei den „besonderen“ Kostenträgern, speziell der Postbeamtenkrankenkasse B (Post B) oder der Krankenversicherung der Bahn (KVB), sollte man vor einer Berechnung die Akzeptanz dieser (analogen) Abrechnungsleistungen bestätigen lassen. Das sind die neuen Telemedizinziffern in der GOÄ …

 

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie sich unschlüssig sind, welche Fortbildung die Richtige für Sie ist oder sich über Zugangsvoraussetzungen informieren möchten.

Telefon: 089 45 22 80 90
E-Mail: info@pkv-institut.de

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Infos zu aktuellen Veranstaltungen und News.

Weitere Einblicke

Bleiben Sie informiert und lassen Sie sich inspirieren! Folgen Sie uns auf Facebook und Youtube!