Zum Inhalt springen
| News

Gegen Flüchtigkeitsfehler: Abformung desinfizieren

Um Keimverschleppungen zu vermeiden, desinfizieren Sie Abdrücke, bevor Sie sie zum Dentallabor schicken. Je sorgsamer Sie vorgehen, desto geringer ist das Infektionsrisiko für Sie, für die für den Transport zuständige Person und für das Team des Dentallabors.

Das Reinigen und Desinfizieren von Abdrücken gehört zu den typischen Routineaufgaben. Und genau hier lauert die Gefahr: Uns unterlaufen leicht Fehler, weil wir vielleicht nicht immer ganz bei der Sache sind. Um das zu vermeiden, hilft es, wenn man sein Wissen regelmäßig kurz auffrischt.

Schritt 1

  • Reinigen Sie die Abformung unmittelbar, nachdem Sie sie aus dem Mund des Patienten genommen haben.
  • Spülen Sie dafür die Abformung vorsichtig für 15 Sekunden unter fließendem Leitungswasser ab.
  • Vermeiden Sie Spritzer, damit Flächen und Sie nicht mit potenziellen Keimen in Kontakt kommen.

Schritt 2

  • Anschließend desinfizieren Sie den Abdruck – in Form einer Tauchdesinfektion –, sofern es sich nicht um ein Gerät handelt, das Abdrücke selbstständig desinfiziert.
  • Der Abdruck muss ganz benetzt sein. Durch mehrmaliges Eintauchen vermeiden Sie, dass sich Luftblasen an dem Abdruck sammeln.
  • Achten Sie zudem unbedingt auf die Herstellerangaben auf dem Desinfektionsmittel.

Schritt 3

Spülen Sie das Desinfektionsmittel 15 Sekunden unter fließendem Leitungswasser ab. Kennzeichnen Sie für alle gut sichtbar, dass der Abdruck desinfiziert wurde.

Dieser Beitrag stammt aus der aktuellen Themenausgabe von ZFA exklusiv.

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie sich unschlüssig sind, welche Fortbildung die Richtige für Sie ist oder sich über Zugangsvoraussetzungen informieren möchten.

Telefon: 089 45 22 80 90
E-Mail: info@pkv-institut.de

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Infos zu aktuellen Veranstaltungen und News.

Weitere Einblicke

Bleiben Sie informiert und lassen Sie sich inspirieren! Folgen Sie uns auf Facebook und Youtube!