Zum Inhalt springen
| News

Ihr Weg zum neuen Job durch Weiterbildung

Sie sind bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend gemeldet und wollen Ihre Chancen für einen neuen Job in einer Arzt- oder Zahnarztpraxis erhöhen? Dann nutzen Sie die Zeit Ihrer Arbeitsplatzsuche, indem Sie an einer staatlich finanzierten Weiterbildung teilnehmen.

Lernen, wie es zu Ihnen passt

  • Mit persönlicher Teilnehmerbetreuerin
  • 10 Stunden pro Woche (individueller Wochenplan)
  • Auf Ihre persönliche Situation zugeschnitten
  • Prüfung ohne Stress von zu Hause ablegen
  • Bewerbercoaching für Ihren Einstieg ins Berufsleben

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei der Arbeitsagentur

Tel. 0800 – 4555500

Sie haben die Wahl: Wiedereinstieg/Quereinstieg oder Praxismanagerin?

Wenn Sie an der Weiterbildung Wiedereinstieg/Quereinstieg teilnehmen, erhalten Sie alle 14 Tage eine Lektion und nehmen nach drei Monaten an der Abschlussprüfung teil.

Im ersten Monat lernen Sie (Lektion 1 und 2):

  • wie Sie heute korrekt mit Daten umgehen
  • wie Sie verbindlich mit Patienten kommunizieren
  • wie Sie Praxisabläufe optimal steuern
  • wie Sie Termine für alle ideal managen
  • wie Sie laufend das Qualitätsmanagement verbessern


Im zweiten Monat lernen Sie (Lektion 3 und 4):

  • wie Sie Kassen- (EBM) und Privatabrechnung (GOÄ) organisieren und abwickeln
  • welche Formulare Sie wofür nutzen
  • alles über Hygiene
  • wie Sie bei Behandlungen assistieren


Im dritten Monatz lernen Sie (Lektion 5 und 6):

  • wie eine Praxis als Unternehmen funktioniert
  • wie Sie passendes Marketing für mehr zufriedene Patienten gestalten
  • die wichtigsten Individuellen Gesundheitsleistungen
  • sich richtig zu bewerben und vorzustellen
  • sich selbst zu führen und zu managen

 

Wenn Sie an der Weiterbildung zur Praxismanagerin in der Arzt- oder Zahnarztpraxis teilnehmen, erhalten Sie alle 14 Tage eine Lektion und nehmen nach vier Monaten an der Abschlussprüfung teil.

Im ersten Monat lernen Sie (Lektion 1 und 2):

  • wie Sie zur Führungskraft werden
  • wie Sie Teammeetings planen und durchführen
  • wie Sie schwierige Gespräche meistern
  • wie Sie reibungslose Abläufe einführen
  • wie Sie den Patientenpfad optimieren, um Wartezeiten zu verkürzen


Im zweiten Monat lernen Sie (Lektion 3 und 4):

  • wie Sie langfristig planen und Kosten sparen
  • wie IGeln richtig geht
  • wie Sie den Praxiserfolg messen und steigern
  • Arztpraxis: wie Sie die Grundlagen in EBM, GOÄ & UV-GOÄ effektiv anwenden
  • Zahnarztpraxis: wie Sie die Grundlagen der Abrechnung nach GOZ und BEMA effektiv anwenden


Im dritten Monat lernen Sie (Lektion 5 und 6):

  • wie Sie neue Patienten gewinnen und binden
  • wie Sie strukturierte Patienteninformationen entwickeln
  • wie Sie mit Bewertungsportalen richtig umgehen
  • wie Sie das QM-Handbuch nutzen und QM rechtssicher anwenden
  • wie Hygienemanagement in Ihrer Praxis richtig geht


Im vierten Monat lernen Sie (Lektion 7 und 8):

  • wie Sie Ihr Team gerecht und gesetzeskonform führen
  • wie Sie Urlaubsrecht und Urlaubsplanung vereinen
  • wie Sie Azubis erfolgreich betreuen
  • wie erfolgreiches Beschwerdemanagement geht
  • wie Sie mit moderner Praxis-Etikette Patienten begeistern

+ Bonuslektion:

  • wie Sie sich weiterentwickeln und Ihre Potenziale entfalten können
  • wie Sie zufriedener werden

Wiedereinstieg/Quereinstieg oder Praxismanagerin? Das sind die Unterschiede

 Wiedereinstieg/
Quereinstieg
Praxismanagerin
TeilnahmevoraussetzungenGeplante Mitarbeit in der
Arztpraxis; Ausbildung
MFA oder erste
Erfahrungen hilfreich
Ausgebildete MFA/Arzthelferin
bzw. Zahnarzthelferin/ZFA,
Praxiserfahrung in der Arztbzw.
Zahnarztpraxis
Dauer3 Monate + Prüfung4 Monate + Prüfung
Lektionen6 Lektionen8 Lektionen plus Bonuslektion
Zeitaufwand10 Stunden pro Woche10 Stunden pro Woche
Preise AZAV689,73 Euro1480,92 Euro

Ihr nächster Starttermin: 15. Oktober 2019

Lassen Sie sich beraten ...

... von Anja Gessner und Andrea Kainz

Ihre Vorteile:

  • Enge Führung beim Lernen
  • Bewerbertraining
  • Prüfungstraining
  • Persönliche Ansprechpartnerin für Sie

 

Kontakt:

Tel 089 45 22 80 90. E-Mail: azav@pkv-institut.de