Zum Inhalt springen
| News

Jahresabrufangebote: Eine Alternative für Ihre Praxis?

Wie handhaben Sie die Bestellung von Bürobedarf, Verbandsmaterial, Spritzen und Co.? Haben Sie einen Stammlieferanten oder schauen Sie regelmäßig nach Angeboten? Wir haben einen Tipp für Sie, der nicht nur Kosten, sondern auch Zeit spart: Jahresabrufangebote.

 

 

 

Zu Ihrer Aufgabe gehört es auch, sich darum zu kümmern, dass stets alle Materialien, die Sie in Ihrer Praxis benötigen, vorrätig sind? Was viele nicht wissen: Mit sogenannten Jahresabrufangeboten können Sie nicht nur beim Kauf dieser Materialien Kosten sparen, sondern es entfällt auch die lästige Suche nach Sonderangeboten.

Das steckt hinter dem Begriff Jahresabrufangebote:

Sie sichern sich bei einem Händler für bestimmte Produkte, beispielsweise Toilettenpapier, einen fixen Preis für ein Jahr. Die gewünschten Mengen können Sie dann nach Bedarf zu diesem Preis abrufen.

So gehen Sie vor

  1. Kalkulieren Sie zunächst grob, welche Jahresmengen Sie von welchen Produkten benötigen.
  2. Lassen Sie sich dafür ein Abrufangebot bei zwei bis drei Lieferanten erstellen.
  3. Versuchen Sie, gleich eine versandkostenfreie Lieferung auszuhandeln. Dann kann es Ihnen egal sein, ob Sie gerade 4 Instrumentenwannen oder 20 benötigen.
  4. Achten Sie darauf, dass diese Regelungen in dem Angebot mit aufgelistet sind.

 

Nachverhandeln lohnt sich!

Sie sehen, dass die Marktpreise eines Produktes sinken? Dann scheuen Sie nicht, mit dem Händler nachzuverhandeln. Viele passen dann den Preis an.

Der Beitrag stammt aus der aktuellen Ausgabe von MFA exklusiv.

Aus dem Inhalt:

  • Gruppensprechstunde – vielleicht etwas für Sie?
  • So unterstützen Sie Kolleginnen mit Handicap
  • Jahresabrufangebote: Alternative für Ihre Praxis?
  • Praxisfall: „Dringender Hausbesuch“ – je nach Versicherung
  • sieht die Abrechnung anders aus
  • Chronikerpauschale: So ist es in der Urlaubsvertretung
  • Aus der Redaktionssprechstunde: Wie wird bei diesen Besuchen korrekt abgerechnet?
  • Gesundheits-Apps: Fluch oder Segen für Therapietreue?
  • Weiß jeder, was im Fall eines Streits zu tun ist?
  • Check: Wie gut ist Ihre Patientenkommunikation?
  • Englisch in der Patientenkommunikation: Here is your sick note ...
  • QM-Richtlinie „Fehlermanagement“: So nutzen Sie Fehler zur Verbesserung Ihrer Praxis
  • Lymphatische Organe: Mandeln, Milz und Thymus unterstützen die Immunabwehr
  • Bloß nicht ärgern! Stimmt das wirklich?
  • Selbstsicherheit: „Ich wär so gerne souverän ...!“
  • Müden Augen vorbeugen: 3 Tipps für einen frischen, fokussierten Blick