Zum Inhalt springen
| News

Unbegrenztes Angebot von Videosprechstunde vorerst verlängert

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband haben sich vergangene Woche auf die Verlängerung des unbegrenzten Angebots von Videosprechstunden geeinigt. Diese Verlängerung gilt vorerst bis zum 30. September 2020.

Nicht verlängert werden dagegen die Sonderregelung zur Telefonkonsultation und die Erstattung der Portokosten für Folgeverordnungen und Überweisungen. Beide Regelungen enden somit zum 30. Juni 2020.

Hintergrund sind die sinkenden Infektionszahlen in Deutschland und die damit verbundenen Lockerungsmaßnahmen. Patienten sollen wieder in die Praxen kommen und nicht länger dringend anstehende Untersuchungen und Behandlungen aufschieben.

Alle Sonderregelungen für die Ambulante Versorgung finden Sie zusammengefasst auf der Seite der KBV.

Gewusst wie: Professionell und aktuell abrechnen

Sie sind in Ihrer Praxis für die Abrechnung verantwortlich? Sie wollen den Überblick behalten sowie sicher und vollständig alle erbrachten Leistungen abrechnen? Dann ist der wöchentliche Online-Newsletter Abrechnung exakt genau das Richtige für Sie. Ein Probeabo und mehr Informationen bekommen Sie hier.

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie sich unschlüssig sind, welche Fortbildung die Richtige für Sie ist oder sich über Zugangsvoraussetzungen informieren möchten.

Telefon: 089 45 22 80 90
E-Mail: info@pkv-institut.de

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Infos zu aktuellen Veranstaltungen und News.

Weitere Einblicke

Bleiben Sie informiert und lassen Sie sich inspirieren! Folgen Sie uns auf Facebook und Youtube!