Bundesweiter Kontest: Deutschland wählt die besten MFAs und ZFAs

Alljährlich werden vom PKV-Institut die „MFA des Jahres“ und „ZFA des Jahres“ gekürt. Denn: Ohne euch geht es in der Praxis nicht!

Als Medizinische Fachangestellte und Zahnmedizinische Fachangestellte entscheiden Sie mit ihrer Arbeit und Ihrem Auftreten mit, ob die Praxis ihre wirtschaftlichen Ziele erreicht und das Praxisklima stimmt. Und doch stehen Sie in der öffentlichen Wahrnehmung oft im Hintergrund. Das wollen wir ändern!

Sind Sie die neue MFA oder ZFA des Jahres?

Oder haben Sie eine Kollegin, die einfach nur klasse ist in ihrem Job?

Gelten diese Aussagen?

  • Für ihr Praxisteam ist sie ein wahrer Schatz: hilfsbereit, teamorientiert, flexibel – sie weiß immer Rat und ist fachlich auf Zack.
  • Ihre Patienten schätzen vor allem ihr freundliches Wesen, ihr Einfühlungsvermögen und ihre Menschlichkeit.
  • Ihre Praxisleitung überzeugt sie mit Fachwissen und Souveränität.

Alles mit Ja beantwortet?

Dann machen Sie doch mit bei unserem bundesweiten Kontest – vielleicht sind Sie ja unsere MFA der ZFA des Jahres! Oder nominieren Sie Ihre Kollegin!

Bundesweit können Ärzte und Zahnärzte, Kolleginnen und Kollegen, Patienten und Freunde ihre Vorschläge einreichen.

MFA und ZFA des Jahres – davon profitieren Sie!

Mit unserem Kontest zur „MFA des Jahres“ und „ZFA des Jahres“ stellen wir Sie und Ihre verantwortungsvolle Arbeit in den Vordergrund!

  • Sie stärken Ihre Position in Ihrer Praxis!
  • Sie stärken die Position Ihrer Praxis in der Öffentlichkeit.
  • Sie erhalten eine Einladung nach München zum Deutschen MFA-Tag & ZFA-Tag im November, jeweils inklusive zweier VIP-Tickets, Anreise und Übernachtung und werden dort offiziell gekürt.
  • Sie helfen mit, die Leistungen von MFAs und ZFAs in der Öffentlichkeit mehr herauszustellen.

Nur Mut! - Bewerben Sie sich jetzt zur MFA oder ZFA des Jahres.

So läuft die Wahl ab

Bevor die beiden Gewinnerinnen feststehen, durchlaufen alle Kandidatinnen ein Bewerbungsverfahren.

Jede Kandidatin, die vorgeschlagen wurde oder sich selbst nominiert hat, erhält einen Fragebogen mit kurzen Fragen zur Person und beruflichen Einstellung. Eine Fachjury, bestehend aus Medizinischen und Zahnmedizinischen Fachangestellten sowie Mitarbeitern des PKV Instituts, wählt anhand der Fragebögen zehn MFA und zehn ZFA aus, die bestimmten Bewertungskriterien am besten entsprechen.

Iris Schluckebier, die Leiterin des Wettbewerbs, führt mit diesen Kandidatinnen kurze Telefoninterviews. Die Fachjury wertet die Interviews aus und entscheidet, welche drei MFA und drei ZFA in die nächste Runde kommen.

Ein anderes Mitglied der Jury führt mit den Top-3-Kandidatinnen ein ausführlicheres Telefoninterview.

Ausgehend von diesem Gesamteindruck wählt die Jury die beiden Gewinnerinnen aus. Die MFA des Jahres und die ZFA des Jahres werden vom PKV Institut benachrichtigt, zum Deutschen MFA-Tag & ZFA-Tag nach München eingeladen und dort vorgestellt.

Haben Sie noch Fragen zum Wettbewerb?

Dann rufen Sie uns an oder senden uns eine E-Mail!

 

Iris Schluckebier

E-Mail: iris.schluckebier(at)pkv-institut.de

Telefon: 089 45228090

12. Deutscher MFA-Tag und ZFA-Tag 2018

Samstag, 17. November 2018 in München

Lassen Sie den Praxisalltag hinter sich und genießen Sie einen Tag voll mit außergewöhnlichen Vorträgen und Aha-Effekten! Fortbildung, die Spaß macht!

Mein Vorschlag zum Wettbewerb MFA 2018 bzw. ZFA 2018

* Pflichtfelder