Studienbetreuer/in (m/w/d) (32-40 Stunden/Woche)

zum nächstmöglichen Termin

Nah an der Praxis. Nah am Leben. Das PKV Institut mit Sitz im Zentrum Münchens bildet Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Arzt- und Zahnarztpraxen in ganz Deutschland weiter. Dafür sind wir ausgezeichnet als Top-Fernschule.

Praxisteams mit Wissen versorgen, sie persönlich weiterbringen und Praxen erfolgreich machen – dafür setzen wir uns mit Kompetenz und viel Begeisterung ein.

Unser Team: Im Team Lernbegleitung sorgen wir für ein optimales Lernerlebnis unserer Teilnehmenden, sowohl durch fachliche Kompetenz als auch durch die persönliche Begleitung während der Weiterbildungen. Wir sind sicher: Die Motivation und die gute Laune, die wir bei diesen Aufgaben im Team haben, spüren auch unsere Kund/-innen und belohnen dies: Bei den Bewertungen auf Fernstudium-Check erhalten wir seit Jahren Bestnoten.

Wir sind für Praxen da! Du auch?

Das PKV Institut sucht in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Studienbetreuer/in (m/w/d) (32-40 Stunden/Woche)

 

In unserem digitalen Lerncampus bieten wir Teilnehmenden den Austausch untereinander und mit Expert/-innen. Darüber hinaus bieten wir dort vielseitiges Lehrmaterial, Videos und Online-Seminare.

Als Studienbetreuer/in (m/w/d) betreust du die Foren von 3 Fernlehrgängen, kommunizierst direkt mit unseren Teilnehmer/-innen und bist eine wesentliche Schnittstelle zum Produktmanagement und Kundenservice-Team. Die Entwicklung einer aktiven Lern-Community und hohe Betreuungs-Zufriedenheit ist dein Ziel!

 

Das erwartet dich:

  • Verantwortlich für die reaktive und aktive Lernunterstützung von Fernlehrgangsteilnehmenden bei organisatorischen und inhaltlichen Fragen im digitalen Lerncampus sowie per Telefon und E-Mail
  • Telefonische Beratung von Interessent/-innen und Empfehlung von passenden Lernangeboten
  • Weiterentwicklung, Moderation und Aktivierung der Lern-Community im Forum und bei der Durchführung von Online-Seminaren (Webinare)
  • Aktive Verbesserung der Fernlehrgänge und der Teilnehmer-Betreuung:  Rückmeldung zu Kundenfeedback und Nutzerverhalten an das Produktmanagement und gemeinsame Entwicklung von Verbesserungsvorschlägen
  • Pflege von Kontakten zu Entscheider/-innen in den Arbeitsagenturen und anderen Förderstellen sowie die Recherche zu rechtlichen Rahmenbedingungen im Bereich Förderungen
  • Sicherstellen eines reibungslosen Onboardings künftiger Teilnehmender in die Weiterbildungen
  • Dokumentation, Optimierung und organisatorische Abwicklung aller Kundenprozesse in unserer Kundenverwaltungssoftware und anderen Tools
  • Übernahme von administrativen Aufgaben im Team Lernbegleitung
  • Mitwirkung an weiteren Projekten, die zur Verbesserung der Fernlehrgänge und des Kundenerlebnisses beitragen

 

Das bringst du mit:

  • Abgeschlossenes Studium/eine Ausbildung mit dem Schwerpunkt Pädagogik oder Zusatzqualifikationen im pädagogischen Bereich (bspw. AEVO, Coaching/Mediations-Ausbildung)
  • Erfahrung in diesen Bereichen sowie erste Erfahrungen im Kundenkontakt und in der Betreuung von geförderten Teilnehmenden
  • Du arbeitest kundenorientiert und möchtest herausfinden, was deine/-n Gesprächspartner/-in interessiert und wonach er/sie sucht
  • Du bist prozessorientiert, kannst begeistern, hast eine schnelle Auffassungsgabe und Geduld beim Umgang mit Lernenden
  • Du bist strukturiert, verlässlich und bringst deine Ideen gerne eigenverantwortlich beim Aufbau der Lern-Community und der Weiterentwicklung des Bereichs geförderter Weiterbildungen ein
  • Du interessierst dich dafür, was in einer (Zahn-)Arztpraxis wichtig ist und was Praxen und ihre Mitarbeiter/-innen stark macht

 

Wir bieten dir:

  • Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Benefits
  • 6 Wochen Urlaub
  • Homeoffice-Möglichkeit mit 2-3 Tagen Anwesenheit pro Woche im Büro von Montag bis Freitag (je nach Stundenumfang)
  • Arbeitsplatz im Altbau in zentraler Lage am Goetheplatz mit Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie sowie Yoga-/Ruheraum
  • Wachsendes Familienunternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Frisches Obst, Kaffee und Getränke zur freien Verfügung
  • Mittagessen in der hauseigenen Kantine mit eigener Köchin
  • Eine strukturierte und ausführliche Einarbeitung, damit du deine Aufgaben gut kennenlernen kannst
  • Berufliche Weiterentwicklung und Fortbildungen in für dich interessanten Bereichen
  • Vielseitiges, kreatives und engagiertes Team sowie hilfsbereite KollegInnen mit viel Spaß an der Arbeit
  • Attraktive Team-Events mehrmals im Jahr in München oder Umgebung

 

Bewirb dich jetzt mit deinem Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen, Stundenumfang und deinem frühestmöglichen Starttermin – und statt einem Anschreiben – lass uns gerne in ein paar Zeilen wissen, weshalb du gerne mit uns arbeiten möchtest und warum genau du der/die Richtige für diese Rolle bist. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

PKV Institut GmbH

Christina Held
Goethestraße 66
80336 München

bewerbung(at)pkv-institut.de

Wir sind für Sie da!

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie sich unschlüssig sind, welche Fortbildung die Richtige für Sie ist oder Sie sich über Zugangsvoraussetzungen informieren möchten.

Kontakt

Montag bis Donnerstag von 8:30 - 17:00 Uhr
und
Freitag von 8:30 - 13:30 Uhr

Telefon: 089 45 22 809-0
Fax: 089 45 22 809-50
E-Mail: info(at)pkv-institut.de