Zertifizierter Fernlehrgang Wiedereinstieg/Quereinstieg

berufsbegleitend – ohne Präsenzveranstaltungen – staatlich zertifiziert

Sie waren MFA und wollen nach einer längeren beruflichen Pause wieder in Ihrem Beruf arbeiten oder Sie wünschen sich als Quereinsteigerin einen Job in einer Arztpraxis? Sie wollen Ihr Fachwissen auf den aktuellen Stand bringen, um die heutigen Anforderungen in der Arztpraxis ohne Angst souverän und sicher zu meistern? Sie wollen eine Fortbildung, mit der Sie die besten Aussichten haben, den Job zu finden, den Sie sich wünschen? Dann ist der Fernlehrgang Wiedereinstieg/Quereinstieg Arzthelferin/MFA die richtige Weiterbildung für Sie!

  • Sie kennen die modernen Abläufe, Aufgaben und die neue Technik in einer Arztpraxis und meistern sie souverän und sicher.
  • Ihr Fachwissen in den Bereichen Gesundheitswesen, Praxistechnik, Abrechnung, Praxismanagement, Umgang mit Patienten und Qualitätsmanagement ist auf dem aktuellen Stand.
  • Sie sind fit für den Job und seine Herausforderungen, heben sich bei Bewerbungen positiv gegenüber „Konkurrentinnen“ ab und steigern Ihre Chancen auf einen Arbeitsplatz in der Arztpraxis.
  • Sie sammeln insgesamt 129 Fortbildungsstunden (= 172 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten).

30 Jahre Weiterbildung für Sie

Feiern Sie mit uns und sparen Sie!

Sichern Sie sich 10 % Jubiläumsrabatt auf alle Fernlehrgänge im Aktionszeitraum 16.11. bis 15.12.2018! Testen Sie 4 Wochen kostenfrei und ohne Risiko.

Der Fernlehrgang Wiedereinstieg/Quereinstieg auf einen Blick

Lernkonzept

  • Sie erhalten alle 4 Wochen per Post eine neue Lektion. 
  • Sie testen 4 Wochen lang ohne Risiko mit Rücktrittsgarantie, ob der Kurs zu Ihnen passt.
  • Sie bearbeiten die Lektion in Ruhe, ganz flexibel wann und wo Sie wollen. 
  • Während des gesamten Kurses haben Sie persönlichen Kontakt zu Ihrer Teilnehmerbetreuerin und zu Ihrem Experten-Team.
  • Sie vertiefen mit Übungen und Einsendeaufgaben Ihr Praxiswissen. Der Fernlehrgang bereitet Sie damit optimal auf die Abschlussprüfung vor.

Teilnahmevoraussetzungen

Sie sind

  • Wiedereinsteigerin in die Arztpraxis - beispielsweise nach der Elternzeit

oder

  • Quereinsteigerin mit anderem beruflichen Hintergrund

Dauer

  • 6 Monate – Sie können jederzeit starten!
  • Die Kursdauer können Sie kostenfrei verkürzen oder verlängern – je nachdem, wie viel Zeit Ihnen zum Lernen zur Verfügung steht.
  • Sie meistern den Kurs optimal berufsbegleitend mit etwa 5 Stunden Lernzeit pro Woche.

PKV Garantie

  • Sie testen 4 Wochen lang ohne Risiko, ob der Kurs zu Ihnen passt - erst dann zahlen Sie den Kurspreis.

  • Der Fernlehrgang ist jederzeit kündbar.

Preis

Einmalig: 690 Euro oder 6 Monatsraten à 115 Euro

Die Ausgaben sind steuerlich absetzbar und können staatlich gefördert werden. Sprechen Sie uns an!

Abschlussprüfung

  • Melden Sie sich dann zur Prüfung an, wenn Sie alle Inhalte erarbeitet haben und sich bereit fühlen. Es gibt 4 feste Prüfungstermine im Jahr.
  • Sie beantworten die Aufgaben schriftlich zu Hause in Ihrem gewohnten Umfeld.
  • Für die Bearbeitung der Prüfungsunterlagen haben Sie 4 Wochen Zeit und brauchen insgesamt rund 15 Stunden.
  • Die Prüfung ist selbstverständlich im Kurspreis enthalten.

Zertifikat

  • Sie erhalten am Ende des Kurses eine Teilnahmebescheinigung.
  • Nach bestandener Prüfung bekommen Sie ein persönliches Zertifikat.

Anmeldung

Ja, ich möchte mich zum Fernlehrgang Wiedereinstieg / Quereinstieg anmelden.

 

Iris Schluckebier

Fachliche Leiterin Beratungsbriefe und Teilnehmerbetreuerin

E-Mail: info(at)pkv-institut.de

Telefon: 089 45228090

 

Andrea Kainz

Teilnehmerbetreuerin

E-Mail: info(at)pkv-institut.de

Telefon: 089 45228090

Das sagt unsere Teilnehmerin

Der Fernlehrgang hat mich ermutigt, nach sehr langer Pause (17 Jahre) wieder einzusteigen. Seit 6 Wochen arbeite ich in einer Allgemeinarztpraxis in Teilzeit.
Suzanne, 52 Jahre

Die Lektionen des Fernlehrgangs Wiedereinstieg/Quereinstieg Arzthelferin/MFA:

Sie profitieren von 6 Lektionen

Sie lernen, wie Sie heute in der modernen Arztpraxis arbeiten

  • so gehen Sie korrekt mit Daten um.
  • kommunizieren Sie verbindlich mit Patienten.
  • mit dem Team erfolgreich sein.

Sie können

  • die Praxisabläufe optimal steuern.
  • Termine für alle ideal managen.
  • laufend das Qualitätsmanagement verbessern.

Sie lernen, korrekt und vollständig abzurechnen

  • wie Sie Kassenabrechnung (EBM) und Privatabrechnung (GOÄ) organisieren und abwickeln.
  • welche Formulare Sie wofür nutzen.

Sie sind sicher im Praxisalltag

  • Sie frischen Ihr medizinisches Fachwissen auf.
  • Sie lernen alles über Hygiene.
  • Sie wissen, wie Sie bei Behandlungen assistieren und im Notfall Erste Hilfe leisten.

Sie sichern Ihren Anteil am Erfolg

  • Sie wissen, wie eine Praxis als Unternehmen funktioniert.
  • Sie kennen passendes Marketing für mehr zufriedene Patienten.
  • Sie kennen die wichtigsen IGeL – Individuelle Gesundheitsleistungen.

Sie lernen, wie Sie

  • sich richtig bewerben und vorstellen.
  • den Wiedereinstieg / Quereinstieg meistern.
  • sich selbst führen und managen.

Sie möchten am Fernlehrgang Wiedereinstieg / Quereinstieg teilnehmen?

Dann melden Sie sich jetzt an! Hier geht's zur Anmeldung

ZFU zertifizierte Qualität

Zertifiziert von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht
Zulassungsnummer: 7231811

100 % Förderung für Arbeitssuchende

Dieser Fernlehrgang kann durch einen Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit für Arbeitssuchende vollständig finanziert werden.

Sie haben dadurch die Möglichkeit, sich während der Arbeitssuche zu qualifizieren und für zukünftige Arbeitgeber interessante Kenntnisse zu erwerben. Sprechen Sie mit Ihrer zuständigen Arbeitsagentur oder Jobcenter. Vielleicht erfüllen Sie die Voraussetzungen für eine Förderung durch die Arbeitsagentur.

Ja, ich möchte mich zum "Fernlehrgang Wiedereinstieg / Quereinstieg" anmelden.

Der Fernlehrgang „Wiedereinstieg / Quereinstieg“ besteht aus praxisnahen Lektionen. Sie erhalten jeden Monat eine Lektion per Post zugesendet. Die Teilnahmegebühr beträgt 690 Euro. Sie beinhaltet die Lektionen, korrigierte (freiwillige) Verständnis-Checks und die Teilnahme an der PKV-zertifizierten Abschlussprüfung.

PKV-Garantie: Sollte ich nicht zufrieden sein, kann ich den Fernlehrgang innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt der ersten Lektion kostenlos beenden. Die bereits erhaltenen Unterlagen darf ich selbstverständlich behalten.

* sind Pflichtfelder