| Magazin

Aufbaufüllung PKV: So optimieren Sie Ihr Honorar

In der GOZ haben Sie bei der Aufbaufüllung mehr Handlungsspielraum als im BEMA. In der PKV können Sie auch dann noch reguläre Füllungen setzen, wenn sich bereits eine Zahnersatzbehandlung abzeichnet. Für Ihr Honorar können und sollten Sie in der PKV verschiedene Freiräume nutzen.

Um optimal abzurechnen, müssen Sie bei der Aufbaufüllung in der PKV auf die Details achten. Was zählt, sind Zeitpunkt und Indikation der Versorgung.

 

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von ZFA exklusiv.

Vertiefen Sie Ihr Fachwissen

…und entdecken Sie das Online-Seminar-Programm für MFAs und ZFAs.


Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten für Ihren Praxisalltag und zu interessanten Fortbildungen. Melden Sie sich an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.