| Magazin

Pilzinfektionen im Mund lassen sich gut behandeln

Wenn das Kauen und Schlucken unangenehm ist, der Mund sich pelzig anfühlt, Geschmacksstörungen auftreten und die Mundschleimhaut weiße Beläge aufweist, könnte es sich um eine Pilzinfektion handeln. Auslöser ist meist der Hefepilz Candida albicans. Breitet er sich stark aus, kann das sehr schmerzhaft sein.

© Vorschaubild: Shutterstock/Victoria 1

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie sich unschlüssig sind, welche Fortbildung die Richtige für Sie ist oder sich über Zugangsvoraussetzungen informieren möchten.

Telefon: 089 45 22 80 90
E-Mail: info@pkv-institut.de

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Infos zu aktuellen Veranstaltungen und News.

Weitere Einblicke

Bleiben Sie informiert und lassen Sie sich inspirieren! Folgen Sie uns auf Facebook und Youtube!