| Magazin

Umsatz steigern: Hausbesuche lohnen sich im EBM nur bei gezieltem Einsatz und nach GOÄ nur bei Faktorsteigerung

Hausbesuchsleistungen werden im EBM unzureichend vergütet. Lediglich Sonderregelungen führen durch extrabudgetäre Zuschläge ohne Zeitvorgaben zu einem betriebswirtschaftlich akzeptablen Ergebnis. Der GOÄ-Hausbesuch ist nur über den Multiplikator angemessen vergütet. So sollten Sie mit den EBM-Besuchsleistungen umgehen:

© Vorschaubild: Shutterstock/Crevis

Thema Abrechnung

Machen Sie sich fit!

Bilden Sie sich wei­ter und wer­den Sie zer­tifi­zierte Ab­rechungs­mana­gerin.


Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten für Ihren Praxisalltag und zu interessanten Fortbildungen. Melden Sie sich an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.