| Magazin

Vorsicht: Wenn Sie die Datensicherung der Praxis mit nach Hause nehmen

Viele Praxen bewahren ihre Datensicherungen außerhalb der Praxis auf, um die Daten im Falle eines Praxisbrands, Einbruchs oder Hochwasserschadens zu schützen. Allerdings ist diese Vorgehensweise mit einem nicht zu unterschätzenden Risiko verbunden, das Sie jedoch minimieren können.

© Vorschaubild: Shutterstock/Golden Dayz

Thema Abrechnung

Machen Sie sich fit!

Bilden Sie sich wei­ter und wer­den Sie zer­tifi­zierte Ab­rechungs­mana­gerin.


Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten für Ihren Praxisalltag und zu interessanten Fortbildungen. Melden Sie sich an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.