| Magazin

Zeigen Sie Ihren Patienten ein Lächeln

Mut und Motivation, Zuspruch und Zuversicht – all das kann Ihr Lächeln gegenüber Patienten ausdrücken. Dumm nur, dass Sie Ihre Freundlichkeit zurzeit hinter einem Mund-Nasen-Schutz verstecken müssen. Eine Idee aus Berlin zeigt, dass es auch anders geht.

Ausgerechnet am Valentinstag zeigten die ersten Mitarbeiter des Helios Klinikums in Berlin Gesicht, ohne auf den Mund-Nasen-Schutz zu verzichten. Der Trick: Sie befestigten laminierte Porträtfotos, die sie ohne Maske zeigen, an ihrer Dienstkleidung. So konnten sie ihrer Umgebung ein strahlendes Lächeln schenken. Die Patienten fanden die Idee super. Endlich wieder etwas mehr emotionale Nähe, endlich wieder ein vertrauensvolles Gesicht. Das Klinikum berichtet, dass die Patienten deutlich unverkrampfter wurden. Bei einigen ging sogar die Angst zurück.

So wird´s gemacht

Wir finden, dass diese Aktion nachgeahmt werden darf. Vielleicht haben Sie bereits Porträtfotos für Ihre Homepage machen lassen? Oder Sie nutzen eine Teambesprechung, um sich gegenseitig zu fotografieren.

Sind die Bilder ausgesucht, werden sie auf gutem Papier ausgedruckt, zugeschnitten, laminiert und mit der Nadel des Namensschildes am Praxis-Shirt befestigt. Zu aufwendig? Dann könnten Sie Porträtfotos aller Kolleginnen ausdrucken und in Einzelrahmen auf den Empfang stellen. Der Vorteil: Ist eine Kollegin nicht anwesend, kann ihr Foto verstaut werden.

Eine weitere Möglichkeit: Alle aus dem Praxisteam präsentieren sich mit Einzelfotos in einem großen Bilderrahmen, der am Eingang oder im Wartezimmer hängt. Das unterstreicht den Zusammenhalt im Team. Name und Funktion jeder einzelnen geben den Patienten zusätzliche Informationen, die Vertrauen schaffen. Zeigen Sie Ihren Patienten ein Lächeln. Sie werden sich freuen!

Vertiefen Sie Ihr Fachwissen

…und entdecken Sie das Online-Seminar-Programm für MFAs und ZFAs.


Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten für Ihren Praxisalltag und zu interessanten Fortbildungen. Melden Sie sich an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.