| Magazin

Leserfrage: Extraktion: X1 statt X2?

Dürfen wir bei einer Extraktion statt der X1 auch die X2 berechnen?

Antwort unserer Expertin:

In der GKV sind die Extraktionspositionen auf die Zähne festgelegt, egal ob diese anatomisch abweichend mehr oder weniger Wurzeln haben.

X1 ist vorgesehen für:

  • Bleibende Zähne: alle Frontzähne, im Oberkiefer Zahn 5, im Unterkiefer Zahn 4 und Zahn 5,
  • Milchzähne: alle Frontzähne.
     

X2 ist vorgesehen für: 

  • Bleibende Zähne: alle Molaren, im Oberkiefer Zahn 4,
  • Milchzähne: alle Milchmolaren.
     

In der GOZ wird die tatsächliche Wurzel als Grundlage verwendet, hier gibt es keinen Zahnbezug.

MFA-Award & ZFA-Award

Wir suchen die besten Praxisteams 2024

Bewerben Sie sich und lassen Sie sich feiern!


Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten für Ihren Praxisalltag und zu interessanten Fortbildungen. Melden Sie sich an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.