| Magazin

Wie Sie Ihre Daten DSGVO-konform löschen

Die Datenschutzbestimmungen fordern nicht nur dazu auf, möglichst wenig Daten zu erheben (Grundsatz der Datensparsamkeit), sondern räumen Personen auch ein „Recht auf Vergessenwerden“ ein. Artikel 17 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sieht vor, dass „die betroffene Person das Recht hat, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden […]“. Was verbirgt sich hinter dieser sperrigen Formulierung?

© Vorschaubild: Shutterstock/TimFuchs203

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie sich unschlüssig sind, welche Fortbildung die Richtige für Sie ist oder sich über Zugangsvoraussetzungen informieren möchten.

Telefon: 089 45 22 80 90
E-Mail: info@pkv-institut.de

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Infos zu aktuellen Veranstaltungen und News.

Weitere Einblicke

Bleiben Sie informiert und lassen Sie sich inspirieren! Folgen Sie uns auf Facebook und Youtube!