| Magazin

Leserfrage: Notdienst: Wie rechnen wir eine wieder eingegliederte Brücke ab?

Wir haben im Notdienst bei einer Kassenpatientin eine provisorische Brücke wieder befestigt (alio loco9). Wie rechnen wir das ab?

Antwort unserer Expertin:

Gliedern Sie im Notdienst eine alio loco angefertigte provisorische Versorgung wieder ein, ist dies eine private Leistung via GOZ. Mit dem FZ ist diese Leistung abgegolten. Die Wiedereingliederung einer alio loco hergestellten provisorischen Versorgung wird in der GOZ analog gem. § 6 (1) berechnet.

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie sich unschlüssig sind, welche Fortbildung die Richtige für Sie ist oder sich über Zugangsvoraussetzungen informieren möchten.

Telefon: 089 45 22 80 90
E-Mail: info@pkv-institut.de

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Infos zu aktuellen Veranstaltungen und News.

Weitere Einblicke

Bleiben Sie informiert und lassen Sie sich inspirieren! Folgen Sie uns auf Facebook und Youtube!