| Magazin

Wie Sie telemedizinische Leistungen bei Privatpatienten abrechnen können

Da die „neue GOÄ“ immer noch aussteht, der Gesetzgeber aber die Digitalisierung des Gesundheitswesens und damit auch die Telemedizin vorantreibt, hat der Vorstand der Bundesärztekammer eine Reihe von Abrechnungsempfehlungen beschlossen. Sie gelten bis zum Inkrafttreten der neuen GOÄ. Das sind die „Telemedizin-Ziffern“ im Überblick.

© Vorschaubild: Shutterstock/PixelsMD

MFA-Award & ZFA-Award

Wir suchen die besten Praxisteams 2024

Bewerben Sie sich und lassen Sie sich feiern!


Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten für Ihren Praxisalltag und zu interessanten Fortbildungen. Melden Sie sich an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.