Zum Inhalt springen
| News

Am 25. September ist wieder Tag der Zahngesundheit

Das Motto des diesjährigen Tags der Zahngesundheit lautet „Gesund im Mund – bei Handicap und Pflegebedarf“. Vom Aktionskreis heißt es dazu erläuternd: „Die Mundgesundheit von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderung ist oft schlechter als die des Bevölkerungsdurchschnitts. Vor allem ihr Risiko für Karies-, Parodontal- und Mundschleimhauterkrankungen ist überdurchschnittlich hoch. Wir richten den Fokus darauf, wie die Mundgesundheit der Menschen in diesen beiden Bevölkerungsgruppen gefördert werden kann.“

Dass es seit dem 1. Juli 2018 neue Präventivleistungen für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung gibt, wissen Sie sicher längst. Aber wissen das auch schon Ihre Patienten?

Nutzen Sie den Tag der Zahngesundheit, um nicht nur diese besondere Zielgruppe über ihre Rechte zu informieren, sondern klären Sie auch alle Ihre anderen Patienten über die richtige Mund- und Zahnpflege auf und behalten Sie dabei Jung und Alt im Blick: Es gibt Aktionsmaterialen für Klein und Groß. Zu beziehen beim Verein für Zahnhygiene.

Mehr Hintergrundinformationen zum Tag der Zahngesundheit 2018 bekommen Sie hier und lesen Sie in unserer aktuellen Ausgabe von ZFA exklusiv.

Dieser Beitrag stammt aus unserem aktuellen Online-Newsletter ZFA exklusiv online.