Zum Inhalt springen
| News

BZÄK-Umfrage: Wie verändert Corona Ihre Zahnarztpraxis?

Welche Patienten behandeln wir, welche besser nicht? Wie können wir unsere Mitarbeiter schützen und ihren Arbeitsplatz sichern? Diese Fragen treiben Zahnarztpraxen derzeit um. Dabei ist auch klar: Viele Praxen geraten in eine wirtschaftliche Schieflage. Eine Umfrage der BZÄK soll die Situation jetzt erfassen.

Es wird für viele Zahnarztpraxen zusehends schwieriger, die massiven Behandlungsausfälle zu kompensieren. Not- und Schmerzbehandlungen fangen das Defizit nicht auf. Die BZÄK fragt deshalb ab, wie sich die Situation in den Zahnarztpraxen seit Anfang April verändert hat: Wie stark ist das Arbeitsaufkommen gesunken? Wie haben sich Öffnungszeiten und Mitarbeiterzahl verändert? etc.

Beteiligen Sie sich! Je mehr Zahnarztpraxen auf ihre prekäre Lage aufmerksam machen, umso mehr kann erreicht werden. Zeigen Sie Flagge; Zahnärzte sind wichtige Versorgungsträger in der Corona-Krise.

Hier geht es zur Umfrage.

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie sich unschlüssig sind, welche Fortbildung die Richtige für Sie ist oder sich über Zugangsvoraussetzungen informieren möchten.

Telefon: 089 45 22 80 90
E-Mail: info@pkv-institut.de

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Infos zu aktuellen Veranstaltungen und News.

Weitere Einblicke

Bleiben Sie informiert und lassen Sie sich inspirieren! Folgen Sie uns auf Facebook und Youtube!