Qualifizierungschancengesetz

Jetzt für die Zukunft weiterbilden mit dem Qualifizierungschancengesetz.

Und das zu 100% vom Staat gefördert!

Mit dem Qualifizierungschancengesetz reagiert der Staat auf den schnellen Wandel des Arbeitsmarkts. Die Arbeitsagentur übernimmt bei Kleinunternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern sogar 100 % der Weiterbildungskosten. Das trifft auf fast alle Arzt- und Zahnarztpraxen zu. Auf was warten Sie noch? Schauen Sie ob die passende Weiterbildung dabei ist!

 

Ihre Vorteile für Sie als Mitarbeiterin

  • Entwicklung Ihrer persönlichen Kompetenzen
  • Sicherung der beruflichen Zukunft
  • Praxisleitung muss Weiterbildung nicht selbst bezahlen

Vorteile für Sie als Praxisleitung

  • Vollständige Weiterbildungskosten übernimmt der Staat
  • Mitarbeiterbindung - sie schenken Ihrer Mitarbeiterin Wertschätzung
  • Sie investieren damit in die Praxis und den Arbeitsalltag aller Mitarbeiterinnen

Förderfähige Fernlehrgänge beim PKV Institut

Praxismanagerin in der Arztpraxis / Zahnarztpraxis

  • 8-monatiger Fernlehrgang
  • Ersparnis: 1.488 Euro

 

Zu den Inhalten

Abrechnungsmanagerin in der Zahnarztpraxis

  • 7-monatiger Fernlehrgang
  • Ersparnis: 1.925 Euro

 

Zu den Inhalten

Voraussetzung:

Teilnehmen dürfen alle, deren Ausbildung mindestens vier Jahre zurückliegt und die in den vier Jahren vor der Antragstellung an keiner geförderten Weiterbildung teilgenommen haben.

Was müssen Sie tun? Nur 3 Schritte zur Förderung:

Schritt 1:

Überzeugen Sie Ihre Praxisleitung, dass diese Fortbildung das richtige für Sie und damit auch für Ihre Praxis ist. Sie brauchen dafür Unterstützung und die richtigen Argumente? Kontaktieren Sie uns unter: 089 4522809-0


Schritt 2:

Kontaktieren Sie einfach die für Ihre Region zuständige Arbeitsagentur:
Tel. 0800 - 4 5555 20


Schritt 3:

Bitte senden Sie den Original­ Bildungsgutschein an das PKV Institut – danach erhalten Sie alle weiteren Infos von uns per E-Mail und können zum Starttermin loslegen.

Schritt 1:

Mitarbeiterin auswählen, die Sie dadurch besser im Praxisalltag unterstützen kann.


Schritt 2:

Kontaktieren Sie einfach die für Ihre Region zuständige Arbeitsagentur:
Tel. 0800 - 4 5555 20


Schritt 3:

Bitte senden Sie den Original­ Bildungsgutschein an das PKV Institut – danach erhalten Sie alle weiteren Infos von uns per E-Mail und können zum Starttermin loslegen.

Sie haben noch Fragen? Wir sind jederzeit für Sie erreichbar!

 

Anja Gessner

Teamleiterin Kundenbetreuung, Teilnehmerbetreuerin

E-Mail: azav@pkv-institut.de

Telefon: 089 45228090

 

Andrea Kainz

Teilnehmerbetreuerin

E-Mail: azav@pkv-institut.de

Telefon: 089 45228090

Ja, ich reserviere unverbindlich einen Platz für einen Fernlehrgang

* sind Pflichtfelder