Zum Inhalt springen
| News

Gesucht: Praxismanagerin in der Arztpraxis

Werden Sie in 8 Monaten Praxismanagerin in der Arztpraxis. Sie erhöhen dadurch nicht nur Ihre Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt, Sie gewinnen auch an Anerkennung bei Chef und Kolleginnen hinzu.

Der Fernlehrgang zur zertifizierten Praxismanagerin in der Arztpraxis hat viele Vorteile. Zu den drei wichtigsten gehört: Er ist berufsbegleitend, kommt ohne Präsenzveranstaltungen aus und ist von der Zentralstelle für Fernunterricht zertifiziert.

Der Fernlehrgang richtet sich an alle, die sich als MFA bzw. Arzthelferin weiterentwickeln und die mehr Verantwortung in der Praxis übernehmen wollen. Die sich außerdem Anerkennung vom Team und ihrem Chef wünschen und die danach streben, ihre berufliche Zukunft zu sichern. Wenn Sie dann noch Ihre Verdienstmöglichkeiten verbessern, noch mehr Freude am Job und noch besser werden wollen, dann ist diese Fortbildung genau das Richtige für Sie.

Auf einen Blick

  • Sie können danach eine Arztpraxis als Praxismanagerin sicher, kompetent und modern führen.
  • Ihr Praxiswissen in den Bereichen Praxisorganisation, QM, Teamleitung, Abrechnung, Praxismarketing, Patientenbetreuung, Praxis-BWL und Arbeitsrecht ist umfassend und auf dem neuesten Stand. Das spüren Praxisleitung, Kolleginnen und Patienten.
  • Sie handeln auch in unerwarteten Situationen souverän und entwickeln sich persönlich weiter.
  • Sie sammeln insgesamt 194 Fortbildungsstunden (= 258 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten) und sind "zertifizierte Praxismanagerin".